Herzlich willkommen ...

Die Wasserwacht Ortsgruppe Berching heißt Sie herzlich willkommen.
Wir möchten Ihnen uns, unsere Aktivitäten, unsere ehrenamtliche Arbeit und auch unsere Geschichte näher bringen. Seit nun mehr als 55 Jahren besteht die Wasserwacht Berching als eine Ortsgruppe der Kreiswasserwacht Neumarkt i.d.Opf. Schon von Beginn an waren und sind wir nicht nur eine Wasserrettungsorganisation.

Fest für Helfer beim Kanal im Feuerzauber

Der Kanal im Feuerzauber der Wasserwacht Berching war auch 2019 ein Erfolg. Das ist vor allem den ehrenamtlichen Mitgliedern und Helfern zu verdanken. Am Freitag, 26. Juli bedankte sich die Ortsgruppe mit dem Helferfest bei den fast 120 Helferinnen und Helfern für die Mithilfe beim diesjährigen Kanal im Feuerzauber.

> zum gesamten Bericht

Wasserwachtler haben Boot unter Kontrolle

Fünf Wasserwachtler aus den Ortsgruppen Berching, Berg und Parsberg haben am 1. Juni 2019 erfolgreich die Prüfung zum Motorrettungsbootführer abgelegt. Vor der Prüfung in Regensburg auf der Donau haben die Teilnehmer rund ein halbes Jahr lang die praktische und theoretische Ausbildung durchlaufen. Nun mussten die vier Bootsführerinnen und der Bootsführer ihr theoretisches Wissen und ihre praktischen Fertigkeiten unter Beweis stellen.

> zum gesamten Bericht

Nachtübung forderte junge Einsatzkräfte

Die Berchinger Wasserwacht probte am Freitag, 10. Mai 2019 bei einer Nachtübung mit verschiedenen Szenarien den Ernstfall. Vor allem die Wasserwachtler mit weniger Einsatzerfahrung stellten sich den verschiedenen Einsatzbildern, wie der Suche nach einer vermissten Person auf und entlang des Main-Donau-Kanals oder medizinischen Versorgung von mehreren verletzten Personen.

> zum gesamten Bericht

Jahresprogramm 2019

Das Aktuelle Jahresprogramm der Wasserwacht OG Berching kann hier als PDF herunter geladen werden: Jahresprogramm 2019 als PDF

Sie finden Einzelheiten zu den Programmpunkten auch unter Termine.

News-Archiv

Alle weiteren und älteren News-Beiträge der Wasserwacht Ortsgruppe Berching finden Sie im News-Archiv.

> weiter zum News-Archiv